Warum Home-Staging?

Weil es modernes Verkaufsmarketing für Immobilien ist. Die reine Anzeige in Webportalen oder der Zeitung macht noch keinen erfolgreichen Verkauf. Zwar wird es in der heutigen Marktsituation vor allem in unserem Ballungsgebiet sicher funktionieren, Haus oder Wohnung zu verkaufen – aber es geht ja auch um den Kaufpreis. Und da ist es wichtig, dass sowohl die digital veröffentlichten Bilder als auch die Immobilie bei der Besichtigung überzeugen. Daher können folgende Vorteile festgehalten werden.

  • Steigerung des Verkaufspreises von oft über 15% verglichen mit gleichwertigen Immobilien, die nicht explizit über Homestaging für den Verkauf aufbereitet wurden.
  • Die Vermarktungszeit verkürzt sich auf ca. 12 Wochen – und liegt damit bis zu 30% unter dem Durchschnitt.
  • Erkennbar sind ebenfalls erhöhte Aufrufe von Exposees, wenn schon attraktive Bilder im Vorfeld auf Internetplattformen veröffentlicht wurden.
  • Durch Home Staging hebt sich Ihre Immobilie positiv von vergleichbaren Objekten ab. Zusätzlich können die Interessenten besser erleben und sich vorstellen, wie sie selbst in der Immobilie wohnen
  • Home Staging kostet Geld – aber richtig gerechnet erhöht es so den Verkaufspreis, dass es kostengünstiger ist als eine eventuelle Preissenkung beim Verkauf
  • Viele Käufer suchen „das Haar in der Suppe“ um den Verkaufspreis zu senken. Durch Homestaging geben Sie dem Käufer deutlich weniger preissenkende Argumente für die Preisverhandlungen
  • Auch „schwierige“ Immobilien können mit Home Staging am Markt erfolgreich präsentiert werden
  • Natürlich sparen Sie selbst auch Zeit dadurch, dass für die gesamte Organisation aller Abläufe aus einer Hand durchgeführt werden

Sie haben Fragen und Wünsche? Sprechen Sie uns an.